Eiskaffee schnell gemacht

Home  >>  Kaffeerezepte  >>  Eiskaffee schnell gemacht

Das kennen wir alle – wieder einmal haben wir zuviel Kaffee gekocht und niemand will den letzten Rest aus der Kanne. Aber den Kaffee weg zu schütten, ist pure Verschwendung. Hier ein Tipp für euch, wie ihr den letzten Rest super verwerten könnt.

Macht Eiswürfel aus eurem Kaffee

Füllt den übrig gebliebenen Kaffee einfach in Eiswürfelbehälter. Wenn es mal wieder so heiß wie heute ist, dann einfach die Kaffee-Eiswürfel in ein Glas und kalte Milch darüber – und zack, in Sekundenschnelle habt ihr einen leckeren und abkühlenden Eiskaffee.

Die Dosierung hängt ganz von eurem Geschmack ab. Für ein normales Glas (ca. 0,2L) verwende ich meist 6-8 Eiswürfel. Entscheidend ist auch, wie stark der eingefrorene Kaffee ist. Probiert´s einfach aus. Und viel Spaß mit der schnellen und leckeren Abkühlung :)

Kaffee - aus Eiswürfel Eiskaffee machen mit Milch

   Kaffeerezepte   Juli 27, 2014  No Comments

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *